Wolf Linne spricht über seine Bürgermeister-Kandidatur

Sottrum/Unterstedt – Im Wettbewerb um das Bürgermeisteramt in der Samtgemeinde Sottrum steht der Kandidat der Fraktionsparteien im Rat, Wolf Linne, für Pragmatismus. Nach seiner Zeit bei der Otto Gruppe in Hamburg und als Leiter des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Rotenburg möchte der Unterstedter versuchen, erfolgreiche Führungskonzepte aus der Wirtschaft auch auf das Rathaus in Sottrum umzumünzen. Im Interview erklärt er, was ihm vorschwebt.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/rotenburg/sottrum-ort58094/sehe-mich-als-profi-und-fachmann-90241141.html

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel