Mini-Kraftwerke für Jede/n?

Am 29. September in Reeßum im Dorfgemeinschaftshaus Clüversborstel, An der Burg erfahren Sie, was bei der Anschaffung und Umsetzung solcher Anlagen zu beachten ist.

• Was kann ein Balkonkraftwerk leisten?
• Was ist bei einer steckerfertigen PV-Anlage zu beachten?
• Und wie sieht es mit Schnäppchen dank Förderung aus?

Ist ein Balkonkraftwerk die „Einstiegsdroge“, um dann später doch auf eine große Anlage umzusteigen? Experten von der Bürger Energie Genossenschaft Sottrum (BEGS) beantworten nach einem kurzen Vortrag Ihre Fragen.

Die Veranstaltungsserie „GRÜNE im Gespräch“ soll es zukünftig möglich machen verschiedene Themen kennenzulernen und Fragen beantwortet zu bekommen.


Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen