Radwegekonzept auf dem Weg

In der letzten Gemeinderatssitzung im Jahr 2020 waren einige Anträge unser Fraktion auf der Tagesordnung, u.a. ein Verkehrsgutachten und ein besseres Radwegesystem für Sottrum.

Für das Verkehrsgutachten gab es Zustimmung der anderen Fraktionen und die Überweisung in den Fachausschuss. Bei dem Radwegekonzept und der Umwandlung der „Großen Straße“ in eine Fahrradstrasse gab es Diskussionen, wo wir Grünen unsere Linie für ein fahrradfreundliches Sottrum vertraten.

Letztendlich wurde die Fahrradstraße von den anderen Fraktionen abgelehnt, wir konnten aber das Fahrradkonzept auf den Weg bringen, wenn auch in Kombination mit dem Verkehrsgutachten.

Nun werden wir im Fachausschuss weiter dran bleiben, um Sottrum für alle Fahrradfahrer attraktiver zu machen!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel