Wohlstand ohne Wachstum?

Grüne laden zum öffentlichen Neujahrsempfang ein

Pressemitteilung

Dr. Niko Paech, Professor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg, wird am 12. Januar 2014 um 11 h beim öffentlichen Neujahrsempfang der Bündnis90/Grünen in Sottrum mit einem Vortrag zur Postwachstumsökonomie (Rücknahme des Konsum- und Produktionswachstums) die Chancen eines Wohlstands ohne Wachstum ausloten. Der von BILD einst mit der Frage „Spinnt der?“ als „Deutschlands härtester Konsumkritiker“ charakterisierte Wissenschaftler wird in seinem Vortrag grundsätzliche Alternativen zum gegenwärtigen globalen ökonomischen Wachstumsmodell vorstellen. Dabei wird er die Bedeutung eines möglichst effizienten Einsatzes und Verbrauchs von möglichst wenig Ressourcen in der Produktion ebenso thematisieren wie den Stellenwert alternativer Konsummodelle, die er in seinem neusten Buch als „Befreiung vom Überfluss“ würdigt.

Mit dieser Thematik und mit diesem hochkarätigen Redner wird der diesjährige Neujahrsempfang nicht nur eine interessante und anregende Veranstaltung sein, die das Denken der Teilnehmer verändert, sondern auch deren zukünftiges Handeln beeinflussen wird.

Details zur Veranstaltung: am 12.01.2014 um 11 Uhr im großen Saal des Gasthauses Röhrs, Bergstr. 18 in Sottrum.    

zurück

URL:http://gruene-sottrum.de/presse/expand/499214/nc/1/dn/1/